BAUSTOPP !!

Zurück an den Start...

Liebe Freunde eines lebenswerten Mattigtales!

Seit 2011 haben wir uns als Umweltverein darum bemüht, die gesetzlich vorgesehene Umweltverträglichkeitsprüfung für die neue B 147 Braunau – Straßwalchen (erster Teil Munderfing – Schalchen) durchzusetzen.

Diese B 147 würde als Autobahnersatz und kürzeste Verbindung zwischen der bayrischen A 94 Passau – Simbasch – München, die kurz vor ihrer Fertigstellung steht, und der österreichischen A 1 extrem stark frequentiert werden.

Unser Einsatz und unsere Ausdauer haben sich gelohnt, denn nun ist es endlich so weit:

Es ist uns gelungen, gemeinsam mit der Gemeinde Schalchen, einen sofortigen Baustopp für die geplanten Straßenabschnitte zu erreichen!

Das heisst, der bisherige Bescheid, welcher dem Land Oberösterreich ermöglichte zu bauen, wurde vom Bundesverwaltungsgericht ersatzlos gestrichen!

Für das Land bedeutet dies: Z u r ü c k   a n   d e n   S t a r t!

Das Gesetz muss eingehalten werden! Wir werden darauf achten!

Jetzt geht es erst richtig los – wir müssen Gutachten in Auftrag geben und einen Rechtsanwalt damit befassen.

D a z u   b e n ö t i g e n   w i r   a b e r E u c h!

Wir brauchen:

Viele Mitglieder! (Mitgliedsbeitrag € 20,-- pro Jahr)

Geld für Gutachten und Rechtsanwalt durch dringend benötigte Spenden, welche steuerlich absetzbar sind.
             Sie müssen im Verwendungszweck nur  SPENDE, Vorname, Nachname und Geburtsdatum angeben.

Eure Mitarbeit:
             Bitte unterstützt uns durch Werben von Mitgliedern und Spenden sowie auch durch persönliches Engagement.

Gemeinsam können wir viel für unser Mattigtal erreichen! Lasst uns bitte nicht im Stich!

Wir vom Vorstand

  • Prof. Mag. Paul Stefan, Schalchen (Obmann),

  • Prof. Mag. Sieglinde Schmidhuber, Mattighofen (Schriftführerin) und

  • Fritz Schmelzle, Uttendorf (Kassier)

verbürgen uns dafür, dass wir uns weiterhin für den Schutz und den sinnvollen Umgang mit unserem Lebensraum einsetzen werden! Wir werden unermüdlich daran arbeiten, dass unsere Lösungsansätze für den Verkehr im Mattigtal bzw. im Bezirk umgesetzt werden!

Wir lieben unseren Lebensraum und was man liebt, darf nicht zerstört werden!

Paul Stefan                                                                        Schalchen, den 06. Dezember 2018

Meine Tel.Nr: 0664 / 24 23 260    Nehmt bitte Kontakt mit uns auf!

Zurück